In Selbsthilfegruppen treffen sich Menschen, deren Anliegen die gemeinsame Bewältigung von Krankheiten, psychischen oder sozialen Problemen ist. Einige davon bieten Erkrankten auf Wunsch schon im Krankenhaus ihre Hilfe und Unterstützung an.

   Sie informieren z.B. über den Umgang mit Hilfsmitteln und berichten von ihren eigenen Erfahrungen im Umgang mit der Erkrankung.

   In der nebenstehenden Übersicht  sind Selbsthilfegruppen aus der Region Weser-Ems nach Landkreisen bzw. kreisfreien Städten in alphabetischerReihenfolge aufgeführt. Wenn Sie den Besuch einer Vertreterin oder eines Vertreters einer Selbsthilfegruppe wünschen, setzen Sie sich mit der Kontaktperson der Gruppe in Verbindung. Diese kann Ihnen mitteilen, ob ein Besuchsdienst für das Krankenhaus eingerichtet ist. Auch das Pflegepersonal, die ÄrztInnen oder der Sozialdienst des Krankenhauses helfen Ihnen hier gerne weiter.

 

 

 

 BAD ZWISCHENAHN

Leben mit und nach Krebs - Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige 

Ansprechpartnerin:

Amelie Nawrath

Telefon:

0 44 09 / 90 90 87

Gruppentreffen:

jeden letzten Mittwoch im Monat von 14.30 bis 17.00 Uhr im Evangelischen Haus, Kirchenstraße 5, 26655 Westerstede. 

 

AURICH

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Ansprechpartnerin:

Wilma Fügenschuh

Alter Postweg 52

26607 Aurich

Telefon:

0 49 41 / 7 15 92

E-Mail:

wilma.fuegenschuh@gmail.com

Gruppentreffen:

jeden 1. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr im Familienzentrum, Jahnstr. 2, 26603 Aurich

 

 GROSSEFEHN

Selbsthilfegruppe Krebsbetroffener der AWO Holtrop e.V.

Ansprechpartnerin:

Antje Münk

Kanalstraße Nord 168a

26629 Großefehn

Telefon:

0 49 43 / 35 78

Telefax:

0 49 43 / 35 78

Gruppentreffen:

jeden 2. Montag im Monat um 19.30 Uhr im AWO-Heim, Brooksweg 10, 26629 Großefehn

 

GROSSHEIDE

KIA-Selbsthilfegruppe bei Leukämien

Ansprechpartnerin:

Erna Glamann

Südarler Landstraße 4

26532 Großheide

Telefon:

0 49 36 / 99 01 50

Fax:

0 49 36 / 99 01 50

Gruppentreffen:

bei der Ansprechpartnerin erfragen

 

 NORDEN

Frauenselbsthilfe nach Krebs Gruppe Norden

Ansprechpartnerin:

Almuth Buss

Im Spiet 112

26506 Norden

Telefon:

0 49 31 / 1 36 46

Gruppentreffen:

jeden letzten Mittwoch im Monat um 15 Uhr im Gemeindehaus Norden, Kampweg 30

 

 NORDERNEY

Frauenselbsthilfegruppe Norderney

Ansprechpartnerinnen:

Ingeborg Meyer

 

26548 Norderney

 

Telefon: 0 49 32 / 26 18

 

 

 

Marie-Theres Meyer

 

Telefon: 01 76 / 21 81 20 75

 

 OSTGROSSEFEHN

Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien

Ansprechpartner:

Martha und Harald Peters

Ubbo-Emmius-Straße 8

26629 Ostgroßefehn

Telefon:

0 49 43 / 21 92

Fax:

0 49 43 / 91 23 87

Internet:

www.ev-krebskranke-kinder.de

Gruppentreffen:

bei den Ansprechpartnern erfragen

 

Selbsthilfegruppe nach Krebs e.V. Wiesmoor

Ansprechpartnerin:

Anke Müller

Dachsweg 13

26639 Wiesmoor

Telefon:

0 49 44 / 1641

Gruppentreffen:

jeden letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Brückenhaus (AWO), Mullberger Straße

 

keine Einträge

 

Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene und Angehörige

Ansprechpartnerin:

Renate Grashorn

 

Telefon: 0 42 21 / 5 51 77

Gruppentreffen:

bei der Kontaktperson erfragen

 

Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs

Ansprechpartnerin:

Anne Eichler

 

Graf-Edzard-Str. 28a

 

26721 Emden

 

Telefon: 0 4921 / 27969

 

E-Mail: anne.emden@t-online.de

Gruppentreffen:

jeden zweiten Montag im Monat um 15 Uhr in der Familien-Bildungsstätte, Am Stadtgarten 11, 26721 Emden

 

MEPPEN

EVA - Frauen nach Krebs e.V.

Emsländischer Verein und Arbeitskreis

Ansprechpartnerin:

Manuela Esders

Mersweg 9

49733 Haren

Telefon:

0 59 32 / 6 96 52

Mobil-Telefon:

01 61 / 95 47 38 04

E-Mail:

meems@web.de

 

 

Ansprechpartnerin:

Monika Jansen

Lindenstraße 12

 

49770 Herzlake

Telefon:

0 59 62 / 14 71

Mobil-Telefon:

01 76 / 26 07 85 22

E-Mail:

jansen-herzlake@t-online.de

 

 

Internet:

www.frauen-nach-krebs-meppen.de

 

AWO Selbsthifegruppe nach Krebs

Kontakt-Telefon:

0 44 21 / 40 90 40

 

SCHORTENS/HEIDMÜHLE

Frauenselbsthilfe nach Krebs Gruppe Heidmühle

Ansprechpartnerinnen:

Brigitte König-Brandes,  Telefon: 0 44 61 / 8 00 71

 

Brigitte Strauß,  Telefon: 0 44 61 / 33 13

 

Helga von Wrangel, Telefon 0 44 53 / 41 42

 

 

Gruppentreffen:

jeden 1. Donnerstag um 19.00 Uhr im Monat im Martin-Luther-Haus, Heidmühle, Langeooger Straße 12

Frühstück:

jeden 3. Donnerstag im Monat ab 8.30 Uhr im Martin-Luther-Haus, Heidmühle, Langeooger Straße 12

Gymnastik:

“Fit durch den Alltag” jeden Donnerstag von 11.15-12.00 Uhr Gymnastikhalle TuS Oestringen, Zum Hundsteert 1, Schortens (Termine im VHS-Programm)

Wassergymnastik I:

jeden Montag 9.00-9.45 Uhr im Mühlen-Bad, Schortens

Wassergymnastik II:

jeden Dienstag 18.30-19.15 Uhr im Mühlen-Bad, Schortens (Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung)

 

 

Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien

Ansprechpartnerin:

Geesche Seegatz

Willy-Brand-Straße 20

26419 Schortens

Telefon:

0 44 61 / 89 21 12

Gruppentreffen:

beim Ansprechpartner erfragen

 

VAREL

Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien

Ansprechpartner:

Heiko Säfken

Moorhausener Weg 5

26316 Varel

Telefon:

0 44 51 / 8 26 33

Gruppentreffen:

beim Ansprechpartner erfragen

 

ZETEL

Selbsthilfegruppe Krebsbetroffener im Raum Zetel e.V.

Ansprechpartnerin:

Irmgard Pauluschke

Kanelstadt 24

26340 Zetel

Telefon:

0 44 53 / 25 81

Gruppentreffen:

bei der Ansprechpartnerin erfragen

 

LEER

Frauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe Leer

Ansprechpartnerin:

FSH Rosi Becker

Johann-Strauß-Ring 5

26842 Ostrhauderfehn

Telefon:

0 49 52 / 46 56

Gruppentreffen:

jeden letzten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr im Lutherhaus, Patersgang 4 in Leer.

 

Neubetroffenen-Gruppe: jeden zweiten Dienstag im Monat um 15 Uhr in der Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt Leer

 

Selbsthilfegruppe krebskranker Männer Leer

Ansprechpartner:

Ulrich Brinkmann

Hauptstraße 45

26802 Moormerland

Telefon:

0 49 54 / 32 45

Fax:

0 49 54 / 95 44 68

Mobil-Tel:

0162 / 40 61 764

E-Mail:

ulibrinkmann@gmx.de

Gruppentreffen:

beim Ansprechpartner erfragen

 

Kehlkopflose-Gruppe Ostfriesland

Ansprechpartner:

Karl-Heinz Teßner

Finkenweg 16

26802 Moormerland

Telefon:

0 49 54 / 63 57

Gruppentreffen:

Jeden 1. Donnerstag im Monat in Emden, Paritätischer, Bentkinsweg 30

 

MOORMERLAND

Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien

Ansprechpartner:

Dieter Seemann

Scharnhörnstraße 31

26802 Moormerland

Telefon:

0 49 54 / 65 19

Internet:

www.ev-krebskranke-kinder.de

Gruppentreffen:

bei der Kontaktperson erfragen

 

WESTOVERLEDINGEN

Elterninitiative Kinderkrebs

Ansprechpartnerin:

Renate Graß

Mühlenstraße 230

26810 Westoverledingen-Steenfelde

Telefon:

0 49 55 / 61 58

Internet:

www.elterninitiative-kinderkrebs.de

Gruppentreffen:

bei der Ansprechpartnerin erfragen

 

 

GANDERKESEE

“Ein Weg”

Ansprechpartner:

Werner Mahlendorf

Gladiolenweg 29

27777 Ganderkesee

Telefon:

0 42 21 / 4 35 37

Gruppentreffen:

jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 15 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus, Bremer Weg 4, Rethorn

 

OLDENBURG

Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V., Gruppe Oldenburg

Ansprechpartnerin:

Regine Goldenstein-Nolte

Thornerstraße 18

26131 Oldenburg

Telefon:

04 41 / 39 02 18 36

Fax:

04 41 / 960 84 60

E-Mail:

goldenstein-nolte@gmx.de

Gruppentreffen:

jeden 2. Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Nikolai-Gemeindezentrum, Hundsmühler Str. 111, 26131 Oldenburg-Eversten. Weitere Treffen und Veranstaltungen sind zu erfahren über die Ansprechpartnerin.

 

Selbsthilfegruppe krebskranker Männer Oldenburg

Ansprechpartner:

Folker Keller

Lothringer Straße 58

26121 Oldenburg

Telefon:

04 41 / 8 85 95 61

E-Mail:

folker.keller@web.de

Gruppentreffen:

jeden 2. Freitag im Monat um 17 Uhr in der BeKoS, Lindenstraße 12a, Oldenburg

 

Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V.

Ansprechpartnerin:

Bärbel Bewersdorf

Dr.-Schüßler-Straße 16

26133 Oldenburg

Telefon:

04 41 / 9 98 58 77

E-Mail:

eltern.kinderkrebs.ol@web.de

Gruppentreffen:

bei der Ansprechpartnerin erfragen

 

Leukämie-, Lymphom- und Plasmozytom-Treff

Ansprechpartnerin:

Ragnhild Krüger

Telefon:

04 41 / 8 85 35 53

Gruppentreffen:

jeden 2. Donnerstag im Monat um 19 Uhr in der BeKoS, Lindenstraße 12a, Oldenburg

 

Selbsthilfegruppe der Kehlkopflosen und Kehlkopfoperierten Oldenburg und Umzu

Ansprechpartner:

Rolf Eger

Stenumer Straße 2a

267777 Ganderkesee

Telefon:

0 42 23 / 9 61 06

Gruppentreffen:

bei der Ansprechpartnerin erfragen

 

Selbsthilfegruppe für junge Frauen nach Brustkrebs

Ansprechpartnerinnen:

Kerstin Schlobohm

 

Telefon: 04 41 / 4 66 13

 

 

 

Ira Schipniewski

 

Telefon: 0177/4080889

Gruppentreffen:

bei der Ansprechpartnerin erfragen

 

Lichtblick e.V. - Psychologische und psychosoziale Hilfe für Kinder krebserkrankter Eltern und deren familiäres System

c./o Angela Paradies (Vereinsvorsitzende und Vereinssprecherin)
Sandweg 70, 26135 Oldenburg
www.lichtblick-ol.de
info@lichtblick-ol.de
Tel. 0176 - 57 82 82 82

 

 

WILDESHAUSEN

Soziale Kontaktstelle für Krebsbetroffene

Ansprechpartnerin:

Bärbel Schienerer-Krone

Westerstraße 49

27793 Wildeshausen

Telefon:

0 44 31 / 43 34

Gruppentreffen:

jeden 3. Dienstag im Monat um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Bahnhofstraße 14

 

MUMM - Mut macht Mut. Frauenselbsthilfe bei Krebs

Ansprechpartnerin:

Frau Rauland

Telefon:

Tel.0 44 42 / 91 03 87

E-Mail:

rauland@ewetel.net

 

 

Internet:

www.mumm-krebsselbsthilfe-vechta.de

Gruppentreffen:

am 2. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr in der ”Elmendorffburg”, Burgstraße 4 in Vechta.

 

Frauen nach Krebs

Ansprechpartnerin:

Inge Ottlik

Mozartstraße 8

49377 Vechta

Telefon:

0 44 41 / 34 98

 

 

Ansprechpartnerin:

Bärbel Pirlich

Landwehrstraße 6

49393 Lohne

Telefon:

0 44 42 / 16 89

 

 

Gruppentreffen:

jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 15 Uhr im Pfarrheim “Maria Frieden”, Overbergstraße 9, Vechta.

 

Selbsthilfegruppe Kehlkopfoperierter

Ansprechpartner:

Hubert Wehming

Alter Ziegelhof 11

49377 Vechta

Telefon:

0 44 41 / 56 31

E-Mail:

hubert-wehming@arcor.de

 

 

Angebot:

  • Betreuung Betroffener vor und nach der Operation
  • Treffs und Veranstaltungen zum Gedankenaustausch und der sozialen Kommunikation
  • Treffs und Seminare zur inhaltlich-thematischen Information
  • Übermittlung von Informationsmaterial
  • Teilnahme an Veranstaltungen unserer Partner
  • Unterstützung bei Behörden und Institutionen

Ort:

S-Punkt

 

Allensteiner Straße 23

 

49777 Vechta

 

Tel. 0 44 41 / 97 91 00

 

Hilfe bei Krebs e.V. Vechta

am St. Marienhospital Vechta

Vorsitzende:

Sabine Menkhaus, Krankenschwester Palliativ Care

Marienstraße 6-8

49777 Vechta

Telefon:

0 44 41 / 95 95 93 od. 01 76 / 32 90 81 93

Weitere Informationen:

www.hilfe-bei-krebs-vechta.de

 

OVELGÖNNE

“Fussel” - Hilfe für krebskranke Kinder

Ansprechpartner:

H. Westphal

Hamelstraße 36

26939 Ovelgönne

Telefon:

0 44 80 / 629

Gruppentreffen:

jeden Donnerstag um 16 Uhr (nicht in den Ferienzeiten) in der Luisenhofschule Nordenham/Blexen

 

Frauenselbsthilfegruppe Wilhelmshaven

Ansprechpartnerin:

Silvia Veeser-Lahrs

Fichtenstraße 26

26419 Schortens

Telefon:

0 44 21 / 4 36 90

 

AWO Selbsthifegruppe nach Krebs

Kontakt-Telefon:

0 44 21 / 40 90 40

 

Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien

Ansprechpartner:

Ilona und Karl-Heinz Wiets

Emder Straße 47

26386 Wilhelmshaven

Telefon:

0 44 21 / 2 46 97

Gruppentreffen:

bei den Ansprechpartnern erfragen

 

Wegwarte - Lebenshilfe nach Diagnose Krebs

Begegnungsstätte  DRK Schwesternschaft “Übersee” e. V.

Ansprechpartnerinnen:

Magdalena Mandel

Flutstraße 206

26388 Wilhelmshaven / Voslapp

Ansprechpartnerinnen:

Magdalena Mandel

Tel. 0 44 21 / 50 21 08

 

Anke Lutz

Tel. 0 44 61 / 89 21 49

 

Brunhilde Schulze

Tel. 0 44 21 / 96 64 02

 

Eleonore Sewing

0 44 21 / 87 90 51

 

 

Angebot

  • Helfende Gespräche für Paare, Angehörige und Bezugspersonen; Gruppen oder Einzelgespräche
  • Krisenintervention bei der möglichen Schocksituation “Krebs”
  • Termine: montags 16 - 18 Uhr; donnerstags 10 - 12 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung

 

  • Offener Gesprächskreis für Frauen, in einer neutralen, wohltuenden Atmosphäre, mit Gesprächsleitung
  • Termine: am 2. Mittwoch jeden Monats um 16 Uhr; am 4. Donnerstaqg jeden Monats um 10 Uhr

 

  • Das Kosmetikseminar für Krebspatientinnen, ein Programm von DKMS LIFE Könl “Freude am Leben”, kostenlose Teilnahme, Anmeldungen unter Tel. 0 44 21 / 50 21 08

 

ESENS

Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien

Ansprechpartnerin:

Elfriede Eiben

Damsun 7

26427 Holtgast

Telefon:

0 49 71 / 94 90 01

Internet:

www.ev-krebskranke-kinder.de

Gruppentreffen:

bei der Ansprechpartnerin erfragen

 

LANGEOOG

Frauenselbsthilfegruppe Langeoog

Ansprechpartnerin:

Elke Dörr

Am Wasserturm 8

26465 Langeoog

Telefon:

0 49 72 / 2 53

Gruppentreffen:

bei der Ansprechpartnerin erfragen

 

Selbsthilfegruppen in den Landkreisen und kreisfreien Städten in Weser-Ems

    BITTE HELFEN SIE MIT

Um unser Adressenmaterial stets auf dem aktuellen Stand zu halten, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Teilen Sie uns fehlerhafte Angaben, Änderungen oder neue Kontaktdaten mit. Wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster Jörg Spanjer. Sie erreichen ihn unter

Tel.

0 44 51 / 9 61 79 19

E-Mail:

joerg.spanjer@profero-info.de

Kontaktadressen der Deutschen ILCO-Selbsthilfeorganisation für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs in Weser-Ems haben wir hier für Sie zusammengefasst.

 

Kontaktadressen des Bundesverbandes Prostata-Selbsthilfe BPS haben wir hier für Sie zusammengefasst.

seitenkoepfe

Psychoonkologie in Weser-Ems

Das regionale Portal zur Krebsberatung - für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte

 

Sie befinden sich hier:

SELBSTHILFEGRUPPEN