Psychoonkologische Beratungsangebote im Landkreis Leer

STADT UND KREIS LEER

Onkologische Schwerpunktpraxis Leer-Emden

Dr. med. Lothar Müller & Prof. Dr. med. G. Hartung

 

 

ANGEBOTE:

Psychoonkologische Betreuung:  Einzel- und Gruppengespräche, Angehörigengruppe. Unterstützung komplexer onkologischer Erkrankungpotentiale in all ihnren Krankheitsphasen. Die Beratung ist kostenlos.

 

Musiktherapie: Musik zur Mobilisierung lebensbejahender Kräfte im Patienten; neben der Beschäftigung mit wohltuenden, harmonischen Klängen kann der Patient mit der Therapeutin beruhigende oder belebende Musikstücke erleben. Der Patient bestimmt mit seinen individuellen Bedürfnissen den Handlungsverlauf der Musiktherapie. Die Therapie ist kostenlos.

 

Künstlerische Therapie: Anregung zu aktiv-kreativer Auseinandersetzung mit der Umwelt; Schöpfung neuer Energien zur Lebensgestaltung mit positiven Effekten für die Selbstregulation. Die Therapie ist kostenlos.

 

Onko Walking: Körperliche Betätigung zur Reduktion der Nebenwirkungen der Chemo- oder Strahlentherapie; Schutz vor Missmut und Trauerattacken. Die Therapie ist kostenlos.

 

Schulungen und Seminare für Patienten und Angehörige unter Mitwirkung ambulanterPflegedienste und der ausgebildeten onkologischen Fachkräfte. Inhalte u.a.: Versorgung bei Pumpen, Wunden, Verbänden u.v.m; einheitliche Versorgung; Sicherheit für die ambulante Versorgung; Aufkärung über die neusten Möglichkeiten in der palliativen und onkologischer Behandlung; zertifiziert und mit KOK-Punkten versehen.

 

Notfallseelsorge

 

Sozialberatung (durch die Ärzte) sowie im Rahmen der Selbsthilfegruppe in der Praxis

 

 

Ansprechpartnerin:

Frau De Wolf; Tel. 04 91 / 9 87 91 25

Annenstraße 11

26789 Leer

Telefon:

04 91 / 98 79 104

Fax:

04 91 / 98 79 19

E-Mail:

lothar.mueller@onkologie-leer.de

Internet:

www.onkologie-leer.de

 

Katrin Pries
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin/Verhaltenstherapie
Psychoonkologin (WPO)


Edzardstraße 33
26789 Leer
Tel. 0491-99237182

katrinpries@googlemail.com

Termine nach Vereinbarun.g

Angebot:

  • Psychosoziale onkologische Beratung für Kinder bzw. Familien mit einem erkrankten Elternteil
  • Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung
  • Psychotherapie bei Störungen des psychischen Wohlbefindens
  • Einzel- und Familientherapie.

 

 

STADT LEER

Frauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe Leer

Ansprechpartnerin:

FSH Rosi Becker

Johann-Strauß-Ring 5

26842 Ostrhauderfehn

Telefon:

0 49 52 / 46 56

Gruppentreffen:

jeden letzten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr im Lutherhaus, Patersgang 4 in Leer.

 

Neubetroffenen-Gruppe: jeden zweiten Dienstag im Monat um 15 Uhr in der Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt Leer

 

Selbsthilfegruppe krebskranker Männer Leer

Ansprechpartner:

Ulrich Brinkmann

Hauptstraße 45

26802 Moormerland

Telefon:

0 49 54 / 32 45

Fax:

0 49 54 / 95 44 68

Mobil-Tel:

0162 / 40 61 764

E-Mail:

ulibrinkmann@gmx.de

Gruppentreffen:

beim Ansprechpartner erfragen

 

MOORMERLAND

Kehlkopflose-Gruppe Ostfriesland

Ansprechpartner:

Karl-Heinz Teßner

Finkenweg 16

26802 Moormerland

Telefon:

0 49 54 / 63 57

Gruppentreffen:

Jeden 1. Donnerstag im Monat in Emden, Paritätischer, Bentkinsweg 30

Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien

Ansprechpartner:

Dieter Seemann

Scharnhörnstraße 31

26802 Moormerland

Telefon:

0 49 54 / 65 19

Internet:

www.ev-krebskranke-kinder.de

Gruppentreffen:

bei der Kontaktperson erfragen

WESTOVERLEDINGEN

Elterninitiative Kinderkrebs

Ansprechpartnerin:

Renate Graß

Mühlenstraße 230

26810 Westoverledingen-Steenfelde

Telefon:

0 49 55 / 61 58

Internet:

www.elterninitiative-kinderkrebs.de

Gruppentreffen:

bei der Ansprechpartnerin erfragen

 

Hospiz-Initiative Leer e. V.

Ambulanter Dienst für Stadt und Landkreis Leer

Ansprechpartnerinnen:

Gunda Eyiah, Merle Ufkes und Sabine Zeretzke

Mörkenstraße 14

26789 Leer

Telefon:

04 91 - 9 12 14 88 od. 01 60 - 8 01 85 91

Fax:

04 91 - 9 12 14 95

E-Mail:

info@hospiz-initiative-leer.de

Homepage:

www.hospiz-initiative-leer.de

 

 

Bürozeiten:

Dienstags 16.00 - 18.00 Uhr
Montags, mittwochs und sonnerstags 10.00 - 12.00 Uhr

 

 

Angebote:

  • Begleitung von Sterbenden
  • Begleitung von Familien mit schwerstkranken Kindern
  • Palliativberatung
  • Unterstützung von Angehörigen in der Zeit von Abschied und Trauer
  • Trauerbegleitung in Einzelgesprächen und Gruppenangeboten
  • Offenes Trauercafe 16:00 – 18:30 Uhr jeden letzten Dienstag im Monat
  • Gruppe für trauernde Eltern 18:00 – 20:00 Uhr jeden zweiten Dienstag im Monat
  • Trauergruppe "Schritte gehen - neue Wege wagen" Beginn nach Absprache
  • Trauergruppe "Von Mann zu Mann" 19:00 – 21:00 Uhr jeden dritten Dienstag im Monat
  • Malen von Bildern aus der Seele Dienstags von 10:00 – 12:00 Uhr und 1 X mtl. Montags von 18:00 – 20:00 Uhr
  • Gruppe für trauernde Kinder jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat von 16:00 – 18:00 Uhr
  • Telefonische Beratung
  • Patientenverfügung: Informationsmaterial und Beratung
  • Veranstaltungen
  • Vorbereitungs-Seminar zur ehrenamtlichen Hospizmitarbeiterin / zum ehrenamtlichen Hospizmitarbeiter
  • Betreuung der Ehrenamtlichen in ihrer Arbeit durch regelmäßige Supervision und Weiterbildung
  • "Hospiz macht Schule" ein Angebot für Grundschulkinder
  • Vorträge  
  •  

    BITTE HELFEN SIE MIT

Um unser Adressenmaterial stets auf dem aktuellen Stand zu halten, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Teilen Sie uns fehlerhafte Angaben, Änderungen oder neue Kontaktdaten mit. Wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster Jörg Spanjer. Sie erreichen ihn unter

Tel.

0 44 51 / 9 61 79 19

E-Mail:

mail@profero-medienagentur.de 

seitenkoepfe

Psychoonkologie in Weser-Ems

Das regionale Portal zur Krebsberatung - für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte

 

Sie befinden sich hier:

LANDKREIS LEER