Psychoonkologische Beratungsangebote im Landkreis Aurich

Krebsberatung Ostfriesland

Träger:

Ev. luth. Kirchenkreis Harlingerland

Leiterin:

Dipl.-Psych. Petra Giesemann

Haus der Diakonie

Drostenstraße 8

26409 Wittmund

Telefon:

04462 / 8809-48 oder -50

Sprechzeiten:

nach vorheriger telefonischer Absprache

 

 

Angebotsumfang:

  • Psychosoziale Beratung für Krebskranke, Angehörige und deren Freunde
  • Einzel-, Paar-, Angehörigen- und Familienberatung im Krankenhaus Aurich, Krankenhaus Wittmund und in den Räumen des Diakonischen Werkes Wittmund oder Esens
  • Psychologische Beratung in allen Phasen der Erkrankung
  • Unterstützung bei der Bewältigung von psychischen, sozialen und körperlichen Problemen und Fragen in der Zeit der Erkrankung und in der Zeit danach
  • Vermittlung fachspezifischer Beratungseinrichtungen.
  • Die Beratung ist kostenlos.

 

Pastoralpsychologische Begleitung in der Ubbo-Emmius-Klinik Aurich

Marion Meyer, Pastorin

Wallinghauser Straße 8

266603 Aurich

Telefon:

0 49 41  / 94 - 11 80

E-Mail:

marion.meyer@ewetel.net

 

Brustzentrum Aurich - Bereich Psychoonkologie

Margret Castricum

Zertifzierte Psychoonkologin nach der DAPO (Deutsche Arbeitsgemeinschaft Psychoonkologie); Zusatzqualifikation “Kreative Fachtherapeutin Psychoonkologie”

Gesundheitsamt Norden

Neuer Weg 36-37

26506 Norden

Telefon:

0 49 41 / 16 53 60 (Gesundheitsamt Norden) od. 04941 / 16 53 33 (Gesundheitsamt Aurich)

E-Mail:

margret.castricum@landkreis-aurich.de

 

 

Angebot:

Beratung und Unterstützung

- bei der Bewältigung der medizinischen Behandlung

- bei der Neuorientierung

- beim Umgang mit der Angst

- beim Stressabbau

- zur Aktivierung der Selbsheilungskräfte

 

- in Fragen der Sexualität

 

Schwerpunkpraxis für Hämatologie und Onkologie

Dr. Jan Janssen

Dr. Dietmar Reichert

Traute Meusener

Wallinghauser Straße 8-12

26603 Aurich

Telefon:

0 49 41  / 94 50 00

Fax:

0 49 41 / 94 50 00

E-Mail:

info@onkologie-aurich.de

Internet:

www.onkologie-aurich.de

 

Pflegeüberleitung in der Ubbo-Emmius-Klinik Aurich

Die Pflegeüberleitung ist die Brücke zwischen Krankenhaus und anschließender ambulanter, stationärer oder teilstationärer Pflege. Mit der Pflegeüberleitung wird Betroffenen und ihren Angehörigen eine professionlle Beratung und eine gezielte Begleitung in einer oft stark veränderten Lebenssituation angeboten.

 

 

Christina Benna, Überleitungsschwester

Telefon:

0 49 41  / 94 20 54

Fax:

0 49 41 / 94 20 58

E-Mail:

KC-Aurich@gmx.de

 

 

Gertrud Ellerbroek, Sozialarbeiterin

Telefon:

0 49 41 / 94 20 54

Fax.

0 49 41 / 94 20 58

E-Mail:

KC-Aurich@gmx.de

 

AURICH

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Ansprechpartnerin:

Wilma Fügenschuh

Alter Postweg 52

26607 Aurich

Telefon:

0 49 41 / 7 15 92

E-Mail:

wilma.fuegenschuh@gmail.com

Gruppentreffen:

jeden 1. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr im Familienzentrum, Jahnstr. 2, 26603 Aurich

 

Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Aurich e.V.

Ansprechpartner:

Karl Schoolmann

Lützowallee 15

26607 Aurich

Telefon:

0 49 41 / 38 56

E-Mail:

karl_schoolmann@t-online.de

 GROSSEFEHN

Selbsthilfegruppe Krebsbetroffener der AWO Holtrop e.V.

Ansprechpartnerin:

Antje Münk

Kanalstraße Nord 168a

26629 Großefehn

Telefon:

0 49 43 / 35 78

Telefax:

0 49 43 / 35 78

Gruppentreffen:

jeden 2. Montag im Monat um 19.30 Uhr im AWO-Heim, Brooksweg 10, 26629 Großefehn

GROSSHEIDE

KIA-Selbsthilfegruppe bei Leukämien

Ansprechpartnerin:

Erna Glamann

Südarler Landstraße 4

26532 Großheide

Telefon:

0 49 36 / 99 01 50

Fax:

0 49 36 / 99 01 50

Gruppentreffen:

bei Kontaktperson erfragen

 NORDEN

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Norden

Ansprechpartner:

Siegfried Coordes

Tjücher Straße 8

26529 Marienhafe

Telefon:

0 49 64 / 1758

E-Mail:

siegfried.coordes@ewetel.net

Gruppentreffen:

jeden letzten Mittwoch im Monat; 15 bis 17 Uhr in der AOK Norden

 NORDERNEY

Frauenselbsthilfegruppe Norderney

Ansprechpartnerinnen:

Ingeborg Meyer

 

26548 Norderney

 

Telefon: 0 49 32 / 26 18

 

 

 

Marie-Theres Meyer

 

Telefon: 01 76 / 21 81 20 75

OSTGROSSEFEHN

Elternverein für krebskranke Kinder und ihre Familien

Ansprechpartnerin:

Martha und Harald Peters

Ubbo-Emmius-Straße 8

26629 Ostgroßefehn

Telefon:

0 49 43 / 21 92

Fax:

0 49 43 / 91 23 87

Internet:

www.ev-krebskranke-kinder.de

Gruppentreffen:

bei den Kontaktpersonen erfragen

WIESMOOR

Selbsthilfegruppe nach Krebs e.V. Wiesmoor

Ansprechpartnerin:

Anke Müller

Dachsweg 13

26639 Wiesmoor

Telefon:

0 49 44 / 1641

Gruppentreffen:

jeden letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Brückenhaus (AWO), Mullberger Straße

 

AURICH

Hospiz Aurich e.V.

1. Koordinatorin:

Ute Gerkens-Schilling

2. Koordinatorin:

Helga Fleßner

Große Mühlenwallstraße 32 (Büro)

26603 Aurich

Telefon:

0 49 41 / 6 05 11 82

 

montags 9 - 12 Uhr

 

donnerstags 16 - 19 Uhr

 

oder nach telefonischer Vereinbarung

 

 

Angebot:

Begleitung Schwerkranker, Sterbender und deren Angehörige; Einzelgespräche für Trauernde, Angehörige; offene Trauergruppe.

Internet

www.hospiz-aurich.de

Gesprächscafé für Trauernde

Große Mühlenwallstraße 32 (Eingang vom Georgswall)

26603 Aurich

An jedem ersten Mittwoch im Monat bieten ehrenamtliche Mitarbeiter/innen Betroffenen die Möglichkeit, sich in den Räumen des Hospiz Aurich e.V. bei Tee und Kuchen mit anderen Trauernden auszutauschen oder einfach nur zuzuhören.  

 

NORDEN

Hospizgruppe Norden

Mennonitenlohne 5

226506 Norden

Koordinatorinnen:

Christina Bitiq und Rixte Christians

Telefon:

0 49 31 / 9 72 08 88

E-Mail:

hospizgruppe-norden@t-online.de

Internet:

www.hospizgruppe-norden.de 

 

WIESMOOR

Ökumenische Hospiz- und Besuchsdienstgruppe Wiesmoor

Ansprechpartner:

Armin Reitz

 

Am Rathaus 7

 

266 39 Wiesmoor

Telefon:

0 49 44 / 20 38

E-Mail:

armin.reitz@evlka.de

 

 

Ansprechpartnerin:

Käthe Wiemers

 

Tunger 14

 

26629 Großefehn

Telefon:

0 49 43 / 20 17 67

Mobil-Tel:

01 73 / 2 19 70 80

 

 

Angebot:

Ausbildung von hospizlichen Seelsorgerhelferinnen; Besuchsdienst, Begleitung Schwerkranker, Sterbender und deren Angehörige; Trauercafé

 

Café für Trauernde

Mullberger Straße 9a (Gemeindehaus an der Friedenskirche)

26639 Wiesmoor

Ansprechpartnerin:

Käthe Wiemers

Telefon:

0 49 43 / 20 17 67

 

 

Angebot:

Das Cafe für Trauernde ist jeden 2. Mittwoch im Monat von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.

Wer einen nahe stehenden lieben Menschen verloren hat, wer sich in seiner Trauer alleine gelassen und hilflos fühlt oder wer einfach nur einmal darüber reden möchte, ist im Cafe für Trauernde herzlich willkommen. Dort können Menschen den Mittwochnachmittag in netter Café-Atmosphäre verbringen. Unter Leitung der ausgebildeten Trauerbegleiterin Gitta Clasmeier finden Trauernde ein Team verständnisvoller und kompetenter Gesprächspartnerinnen. Jeder ist mit seiner Trauer willkommen.

    BITTE HELFEN SIE MIT

Um unser Adressenmaterial stets auf dem aktuellen Stand zu halten, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Teilen Sie uns fehlerhafte Angaben, Änderungen oder neue Kontaktdaten mit. Wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster Jörg Spanjer. Sie erreichen ihn unter

Tel.

0 44 51 / 9 61 79 19

E-Mail:

mail@profero-medienagentur.de 

seitenkoepfe

Psychoonkologie in Weser-Ems

Das regionale Portal zur Krebsberatung - für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte

 

Sie befinden sich hier:

LANDKREIS AURICH